Mitglieder

Fraunhofer Institut für Graphische Datenverarbeitung

Das Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung (IGD) ist eines von 58 Fraunhofer-Instituten in Deutschland und weiteren weltweiten Einrichtungen und befasst sich mit innovativen Anwendungen und angewandter Forschung im Bereich der Computergrafik. Seit seiner Gründung arbeitet es eng mit der Technischen Universität Darmstadt (TUD) und dem 1984 gegründeten Zentrum für Graphische Datenverarbeitung e. V. (ZGDV) zusammen. Als Teil des International Network of Institutions for advanced education, training and R & D in Computer Graphics technology, systems and applications (INI-GraphicsNet), pflegt das Fraunhofer IGD darüber hinaus intensiven Kontakt und Zusammenarbeit mit Partnern aus Europa, Asien und Nordamerika. Im Themenkomplex Geoinformation und GIS befasst sich die Abteilung Graphische Informationssysteme mit Fragestellungen rund um die Erhöhung des Nutzens und der Nutzbarkeit dieser Informationen und Systeme. In den drei Schwerpunktbereichen

  • Geo- und Metadatenserver
  • 3D GIS und
  • mobiles GIS

wird der Mensch als Nutzer von Geoinformation in den Mittelpunkt gestellt. Ihm werden Hilfsmittel an die Hand gegeben, die ihm das Arbeiten und die Interaktion mit den Daten und Systemen erleichtern, die Effizienz steigern und so den Nutzen der Information erhöhen. Das Leistungsspektrum des Fraunhofer IGD umfasst in diesem Zusammenhang neben der Technologieentwicklung und Realisierung von Prototypen in Forschungs- und Entwicklungsvorhaben auch Beratung und Dienstleistung im Kontext Geoinformation.

Als eines der Gründungsmitglieder der InGeoForum unterstützt das Fraunhofer IGD das Forum ideell und personell. Das IGD stellt seit der Gründung des Forums einen der Geschäftsführer. Bemerkenswert in der Zusammenarbeit zwischen dem InGeoForum und dem Fraunhofer IGD ist das Projekt InGeo Information Center. Hier wurden federführend von Fraunhofer IGD mit Unterstützung der Technologiestiftung Hessen GmbH, dem Hessischen Landesvermessungsamt, der Firma INTERGRAPH (Deutschland) GmbH und unter dem Dach des InGeoForum innovative Methoden und Konzepte erarbeitet, die das Auffinden, Vergleichen und Bewerten von Geodaten mit Hilfe der Metadatentechnik ermöglichen. Durch den Einsatz modernster Technologien und eines intelligenten Kommunikationskonzeptes wurde ein für den Geodatenmarkt vollkommen neuer Dienst geschaffen.

Daniel Holweg
Fraunhofer Institut für Graphische Datenverarbeitung
Fraunhoferstr. 5
64283 Darmstadt
Tel.: 06151-155-412
Fax: 06151-155-444
E-Mail: daniel.holweg@igd.fraunhofer.de
Web: http://www.igd.fhg.de/igd-a5/

InGeoForum Veranstaltungen

15.4.2021

InGeoFirst

Kontakt zu uns

Darmstadt
Telefon: +49 (0)6151/155400
Telefax: +49 (0)6151/155410

Postanschrift
Fraunhoferstraße 5
D-64283 Darmstadt

Anfahrtskizze

E-Mail
info[at]ingeoforum.de

Mitgliedsantrag (PDF)