Mitglieder

Ingenieurkammer Hessen

"Innovative Technologien erfordern aus planerischer Sicht eine Begleitung durch moderne Datenerfassungs- und Verarbeitungsmethoden"

Planer, Vorhabensträger und Investoren benötigen zur Vorbereitung von Entscheidungsprozessen umfassende, kompatibel georeferenzierte Datensätze, die Datenkorrelationen und -analysen ermöglichen. Sie bilden damit eine wesentliche Grundlage zur Herstellung der Planungs- und Rechtssicherheit bei der Durchführung von Infrastrukturmaßnahmen.

Das InGeoForum fördert seit mehr als 5 Jahren die grundlegende Erfassung, Verbreitung und Vermarktung von Geodaten. Den Beratenden Ingenieuren in Hessen werden diese Daten damit zur Verfügung stehen. Zusätzliche Daten werden mit modernsten Ingenieurtechnologien erfasst und mit Geodaten der verschiedensten Art zusammengeführt. Die "veredelten" Daten stehen dann für Entscheidungsprozesse zur Verfügung.

Welchen Stellenwert diese Daten in unserer Gesellschaft haben, wird beispielhaft bei ablaufendem Hochwasser deutlich. Mit Hilfe von Sattelitenaufnahmen werden die überschwemmten Flächen flurstücksscharf ermittelt und bilden damit eine wesentliche Grundlage für künftige Raum- und Bauleitplanung. Die Ingenieurkammer Hessen wünscht dem InGeoForum weiterhin viel Erfolg.

Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Udo F. Meißner, Präsident der Ingenieurkammer Hessen
Ingenieurkammer Hessen
Gustav-Stresemann-Ring 6
65189 Wiesbaden
Tel.: 0611-97457-0
Fax: 0611-97457-29
E-Mail: info@ingkh.de
Web: http://www.ingkh.de/

InGeoForum Veranstaltungen

15.4.2021

InGeoFirst

Kontakt zu uns

Darmstadt
Telefon: +49 (0)6151/155400
Telefax: +49 (0)6151/155410

Postanschrift
Fraunhoferstraße 5
D-64283 Darmstadt

Anfahrtskizze

E-Mail
info[at]ingeoforum.de

Mitgliedsantrag (PDF)